Breuss-Massage

hortensie11

 

Das Glück liegt in der Frische des Morgens.
Es liegt im Zauber des Augenblicks und in der Schönheit der Sonne.
Wach auf und nimm das Glück wahr, das dich umgibt.

 

Die Breussmassage ist eine gute Ergänzung zur Dorntherapie, kann aber auch als selbstständige Methode eingesetzt werden.

Die Wirbelsäule wird durch diese wohltuende Massage am Kreuzbein entspannt und gestreckt. Zur Nerven- und Bandscheibenregeneration wird anschließend Johanniskrautöl am Rücken einmassiert und verschobene Wirbel werden schmerzfrei in die ursprüngliche Position gebracht. Muskeln werden gelockert und Verspannungen gelöst.

Rudolf Breuß hat die nach ihm benannte Methode entwickelt, weil er glaubte, dass mit seiner Methode eine Bandscheibenregeneration möglich ist und die ihm ermöglicht, Patienten mit Bandscheibenschäden und anderen Rückenleiden schmerzlos und ohne Operation zu helfen.

Diese Behandlung kann gut zur allgemeinen Entspannung, Regeneration und Vorbeugung eingesetzt werden. Sie wirkt ausgleichend und energetisierend.

© 2019 Shiatsu-Grünberg | Alle Rechte reserviert